LEDagentur Logo und Adresse

Der perfekte Weg zur maßgeschneiderten CP-LED Beleuchtung

Direkt zum Seiteninhalt
CP-LED Technologie

Die AC Technologie

Die LEDagentur entwickelt laufend neue Produkte auf Basis der AC-Technologie. Bei dieser Technologie sind KEINE konventionellen Vorschaltgeräte, Trafos oder Netzteile mehr notwendig. Diese LED-Systeme werden direkt mit 220-240V angespeist. Darüber hinaus ermöglicht diese Technologie Lichtleistungsklassen bis zu 180 Lumen/Watt. Die AC Technologie wird in vielen Standardprodukten der LEDagentur verbaut, ist bereits überaus erfolgreich in vielen Kundenprojekten eingesetzt und wird teilweise in Österreich gefertigt.



Welche Vorteile ergeben sich für den Anwender daraus?


- Kein unnötiger Platzbedarf für Netzteile oder Vorschaltgeräte
- Kein Stromverlust (durch Netzteile u. Vorschaltgeräte) = Energieeffizienzklasse A+(+)
- Kaum Blindstromentwicklung und damit für die Zukunft keine versteckten Kostenfallen in gewerblichen und industriellen Stromtarifen
- Geringste Oberwellenentwicklung und damit maximale Schonung von empfindlichen Geräten und LAN-Netzwerken
- Kaum erhöhte Einschaltströme (Einschaltstromfaktor 0,9-1) und damit auch für den Einsatz im Notstrombetrieb geeignet
- Sehr lange Lebensnutzungsdauer ≥ 50.000 Betriebsstunden = über 14 Jahre bei täglich 14 Std. Leuchtdauer (250 Tagen p.a.) bei 25° Umgebungstemperatur



Worin besteht der technologische Unterschied?


- Handelsübliche LED Leuchtmittel benötigen Netzteile und Vorschaltgeräte für ihren Betrieb. Dabei wird der Strom (220VAC) von einer IC Steuerung aufgenommen und an die einzelnen LEDs abgegeben. Dabei entsteht große Hitze, welche alle Bauteile des LED Leuchtmittels stark belasten. Eine verkürzte Lebensdauer, geringere Lichtleistung und höherer Stromverbrauch sind ist die Folge.

- CP-LEDs mit AC Technologie benötigen aufgrund der innovativen AC Technik KEINE konventionellen Netzteile und Vorschaltgeräte. Dabei wird der Strom (220-240VAC) von mehreren IC Steuerungen aufgenommen und an die einzelnen LEDs abgegeben. Das reduziert die Hitze, und so werden die Bauteile nachhaltig geschont. Eine wesentlich längere Lebensdauer, höhere Lichtleistung und geringerer Stromverbrauch sind die Folge.

       Schaltaufbau einer handelsüblichen LED:                                          Schaltaufbau einer CP-LED mit AC Technologie

                                    



                                                                                                                                                                                                              Home



All rights reserved by BuildDesk Österreich Ges.m.b.H.




Zurück zum Seiteninhalt